Heizkostenabrechnung nach Fläche

Können die Heizkosten, gleich aus welchem Grund, nicht nach Verbrauch abgerechnet werden, erfolgt eine Abrechnung im Verhältnis der Wohnfläche. Hierbei kann der Mieter 15 % von den Heizkosten abziehen. 

Bundesgerichtshof Urteil vom 31.10.2007

Der Volltext des Urteils kann auf den Seiten des Bundesgerichtshofes nachgelesen werden. 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.