Führung einer Tierarztpraxis als GmbH

§ 29 Abs. 2 Satz 3 HeilBerG ermöglicht die Führung einer Tierarztpraxis in der Rechtsform der GmbH nur, wenn- wie bei der Tierärztekammer Nordrhein bislang nicht der Fall- die Berufsordnung insoweit die Anforderungen im Einzelnen festgelegt.

 

OLG Düsseldorf, 06.10.2006, AZ: I-3 Wx 107/06

 Der Volltext kann auf den Seiten des Gerichts nachgelesen werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.